04.07.2021 in Aktuelles von SPD Waghäusel

Sei mal nicht so „heckerisch“!

So sagen wir in Waghäusel, wenn unser Gegenüber mal wieder etwas über die Stränge schlägt. Doch hättet ihr gewusst, dass hinter dem Ausdruck „heckerisch“ echte badische Revolutionsgeschichte steckt? Er stammt vom Revolutionär Friedrich Hecker, der 1848 in der badischen Revolution für Demokratie und Freiheit im Fürstentum kämpfte.

Artur J. Hofmann, SPD-Mitglied und seit Jahrzehnten aktiver Stadthistoriker, hat heute an diesen Kampf erinnert, der aktueller denn je ist. In Waghäusel wurde die Revolution vor über 170 Jahren blutig durch die preußische Armee niedergeschlagen – doch der Kampf um Demokratie und Gerechtigkeit war und ist nie vorbei. Seit 1999 mahnt das Freiheitsdenkmal an der Eremitage, dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist und auch heute immer wieder aufs Neue erkämpft werden muss. „Um die Skulptur wurde lange gestritten“, berichtet Artur Hofmann, der vor über 20 Jahren das Denkmal initiierte: „Denn Teile der CDU und andere Konservative haben sich lange gegen ein Denkmal für die demokratischen Revolutionäre gewehrt.“

Unsere Bundestagskandidatin Neza Yildirim hat am Freiheitsdenkmal betont, dass auch heute unsere Demokratie wieder bedroht ist – zum Beispiel durch die Rechtsradikalen der AfD in unseren Parlamenten. „Dabei hab uns gerade die Pandemie gezeigt, dass wir nur weiterkommen, wenn wir zusammenstehen. Der Hass auf Andere nützt niemandem – ich kandidiere für den Bundestag, weil mein Rezept die Solidarität ist.“

30.06.2021 in Aktuelles von SPD Waghäusel

Waghäusel-Talk mit Krimhilde Rolli

Unsere Stadträtin Krimhilde Rolli war zu Gast beim Waghäusel-Talk. Welche Ziele sie schon mit dem Fahrrrad erreicht hat, was für sie Heimat bedeutet und wie man die Eremitge zum Klingen bringt, erzählt sie im Interview:

20.06.2021 in Aktuelles von SPD Walzbachtal

Ausflug zum Roten Winzer

Unser diesjähriger Ausflug zum Roten Winzer in die Pfalz für alle Mitglieder und Freunde der SPD findet am

Sonntag, den 04.07.2021

statt.

Abfahrt: Wössingen Ost ab 09:07 Uhr (Eilzug), Jöhlingen West 09:11 Uhr (Eilzug),
Ankunft: Karlsruhe Bahnhofsvorplatz 09:37 Uhr (Fußweg 5 - 10 Minuten)
Abfahrt: Karlsruhe Hbf  10:05 Uhr (RE), Gleis 102
Ankunft: Winden (Pfalz) 10:28 Uhr, umsteigen, Abfahrt 10:35 Uhr, Gleis 2
Ankunft: Bad Bergzabern 10:48 Uhr
Alle Abfahrten der Züge sind stündlich zur gleichen Minute getaktet.

Zu Fuß geht es von Bad Bergzabern nach Niederhorbach. Die Ankunft beim "Roten Winzer" ist gegen 13:00 Uhr geplant.

Rückfahrt: Je nach Wetter, Lust und Laune von Kapellen-Drusweiler (13 Minuten nach jeder vollen Stunde), der Fußmarsch vom "Roten Winzer" nach Kapellen-Drusweiler dauert etwa 30 Minuten.

Für die Personen, die gerne dabei wären, aber die Wanderung nicht mitmachen können, besteht auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, bis nach Kapellen-Drusweiler mit dem Zug zu fahren. Hier werden sie dann von Familie Mühlhauser mit dem Auto abgeholt. Bitte bei der Anmeldung darauf hinweisen.

Bitte denkt auch an den Mund – und Nasenschutz für die Zugfahrt.

Wer an dem Ausflug teilnehmen möchte oder nähere Infos (Fahrkarte) erfahren will, meldet sich bitte telefonisch bei Karin Herlan (5471) oder Silke Meyer (Tel. 6268).

 

11.06.2021 in Aktuelles von SPD Walzbachtal

Stadtradeln: SPD-Ortsverein ist wieder dabei

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde der SPD,
   
nach dem Erfolg vom letzten Jahr möchte der SPD-Ortsverein Walzbachtal dieses Jahr wieder beim STADTRADELN teilnehmen.
Die Idee ist es, so oft es geht mit dem Rad zu fahren und das Auto stehen zu lassen, um die schädlichen Kohlendioxid-Emissionen zu senken und unser Klima zu verbessern.
 
Wer möchte mit in unser Team und zwischen dem 27. Juni und dem 17. Juli 2021 möglichst viele Kilometer mit Rad fahren sammeln?
Wenn wir euer Interesse geweckt haben, könnt ihr euch direkt unter
stadtradeln.de/walzbachtal“ unter dem Team „SPD-Ortsverein Walzbachtal“ oder bei Karin Herlan oder Silke Meyer anmelden.
Über einen Internet  Account kann man seine Kilometer direkt online eingeben, das muss mindestens einmal die Woche erfolgen. Wer über keinen Internet Account verfügt, kann dies auch über ein Formular machen. Das Formular muss einmal in der Woche ausgefüllt im Rathaus abgegeben werden.
Der SPD-Ortsverein freut sich über möglichst viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der Aktion, die zur Verbesserung unseres Klimas beitragen.
Falls Ihr weitere Infos braucht kann man mich jederzeit telefonisch oder per Mail kontaktieren.
 
Herzliche Grüße
 
Karin Herlan
 
Tel. 07203/5471
Mail: k.herlan@t-online.de

Termine

Alle Termine öffnen.

27.07.2021, 14:00 Uhr - 16:45 Uhr Talk "Was die Pandemie für queeres Leben bedeutet"
Einladung: Was die Pandemie für queeres Leben bedeutet Dienstag, 27.07.2021, 14 Uhr bis 16:45 Uhr im …

29.07.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Stadtverband Vorstandssitzung

30.07.2021, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Grillfest des SPD Ortsverein Untergrombach
Seit dem 1. Juli 1971 ist Untergrombach ein Stadtteil Bruchsals. Di …

30.07.2021, 18:30 Uhr - 22:30 Uhr SPD-Sommerfest

31.07.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD-Kreisparteitag
Knapp 70 Tage vor der entscheidenden Bundestagswahl wollen wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokrate …

Alle Termine

Wir bei Facebook

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo