15.11.2017 in MdB und MdL von SPD Baden-Württemberg

Bundestagsabgeordnete starten Dialogaktion im Land

 
Grafik: Rawpixel.com/Shutterstock)

Die Bundestagsabgeordneten der SPD in Baden-Württemberg haben eine große Dialogaktion im Land gestartet. Der neuen Landesgruppe ist es wichtig, auch nach der Wahl weiter das direkte Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. „Wir müssen die Art, wie wir Politik machen und kommunizieren, grundsätzlich hinterfragen“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier.

18.07.2017 in MdB und MdL von SPD Bad Schönborn

Daniel Born MdL besucht Michael-Ende-Schule

 

Daniel Born: „Hier wird Vielfalt gelebt“

Anlässlich des fünften Jubiläums der Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg stattete Landtagsabgeordneter Daniel Born der Michael-Ende-Schule in Bad Schönborn einen Besuch ab. Rektor Werner Köhler, welcher kurz vor seiner Pensionierung steht, empfing Born und SPD-Gemeinderat Hans Schindler, um sich über die Situation der Gemeinschaftsschule auszutauschen.

Die Michael-Ende-Schule bietet Schülerinnen und Schülern ab Klasse fünf die Möglichkeit, den Haupt- und Realschulabschluss zu machen und so lange wie möglich gemeinsam zu lernen. Die Anmeldezahlen, so der Schulleiter, seien stabil und die Schüler kämen aus einem regionalen Einzugsbereich.

20.07.2015 in MdB und MdL von SPD Waghäusel

"Tour de Brusl" mit Katja Mast Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg besuchte auf ihrer Sommertour auch Bruchsal.

 

Bruchsal (art). "Bruchsal ist eine lebendige Stadt, die modernes Leben mit Tradition verbindet", sagte Katja Mast, Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg und Bundestagsabgeordnete als Fazit nach ihrem Stadtrundgang zusammen mit Markus Rupp, Bürgermeister von Gondelsheim, und Saskia Heiler sowie SPD-Stadträten. Markus Rupp ist der Kandidat für die Landtagswahl im kommenden Jahr für den Wahlkreis 29 Bruchsal und Saskia Heiler die Zweitkandidatin. Sie nutzten die Gelegenheit, als eines der vielen Elemente ihres bereits begonnenen Wahlkampfes, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Katja Mast ist auf der Reise durch Baden-Württemberg unter dem Motto "Modernes Land" und besucht Städte und Gemeinden, um zu sehen, "ob sich's also verhielte". Bei diesem Gang durch die Innenstadt zeigten ihr die Bruchsaler Stadträte, wie und wo sich Bruchsal in den zurückliegenden Jahren entwickelt hat und wo noch Veränderungen nötig sind. Sie verwiesen auf die Neubauten und Neuansiedlungen von Geschäften und Kaufhäusern, woran sich die SPD maßgeblich beteiligt habe, sagte Stadtrat Jürgen Schmitt. Mit dem Kauf eines T-Shirts als "Souvenir aus Bruchsal" beteiligte sich Katja Mast gleich am Sommerumsatz.

Ein weiteres Thema war die Flüchtlingsaufnahme, bei der die Kommunen mehr finanzielle Hilfe von der Bundes- und Landesebene erwarteten, da sie allein die Aufnahme der vielen Menschen nicht stemmen könnten, sagte Rupp. Am Otto-Oppenheimer-Platz kam natürlich angesichts des Saalbaches der Hochwasserschutz zur Sprache. Trotz des derzeit niedrigen Wasserstandes könne der Bach zu einem reißenden Fluss werden mit gravierenden Folgen für sämtliche Orte im Verlauf von Maulbronn bis Graben-Neudorf, erläuterte Markus Rupp die Situation. Auf Betreiben von ihm sei man nach dem Jahrhunderthochwasser 2013 in der Region Bretten/Bruchsal erste Schritte gegangen zu einem systematischen und organisierten Hochwasserschutz, der alle Beteiligten an einen Tisch gebracht habe. Mit einem Blick auf die moderne Stadt von heute endete die "Tour de Brusl" von Katja Mast auf dem Bergfried, dem ältesten Bauwerk Bruchsals.

27.06.2014 in MdB und MdL von SPD Pfinztal

Landtagsabgeordnete Anneke Graner auf Sommertour in Berghausen

 

Auch in diesem Sommer möchte Anneke Graner, familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Abgeordnete für Pfinztal, vor Ort ins Gespräch mit Menschen kommen und erfahren, was sie bewegt  oder welche Anmerkungen und Anregungen Bürgerinnen und Bürger für die Landespolitik haben.

Am 12. Juli 2014  haben die Pfinztalerinnen und Pfinztaler von 9.00 Uhr bis 12.00 vor Piston's Edeka in Berghausen Gelegenheit unkompliziert und spontan mit Anneke Graner Kontakt aufzunehmen, sich zu informieren, zu diskutieren oder die Abgeordnete einfach nur kennenzulernen. Anneke Graner und die SPD Pfinztal freuen sich auf interessante Gespräche

08.07.2013 in MdB und MdL von SPD Pfinztal

Landtagsabgeordnete Anneke Graner macht sich für die Ortsumfahrung Berghausen stark

 

Gemeinsam mit der Bürgerinitiative „Geschädigte Anwoh-nerinnen in Pfinztal-Berghausen“ und der SPD-Fraktionsvorsitzenden Dagmar Elsenbusch traf sich die SPD-Landtagsabgeordnete Anneke Graner zum Vor-Ort-Termin, um sich ein Bild von der Situation der Anwohner zu machen.

Termine

Alle Termine öffnen.

21.03.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Kreistagsveranstaltung "Solidarischer Aufbruch"

22.03.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr Kampf dem Plastikmüll

22.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung SPD Ortsverein Oberderdingen zur Kommunalwahl
Tagesordnung:  Wahlprogramm und Terminliste

23.03.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Gemarkungsputzete mit den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD
Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD räumen in unserer Gemeinde den wild entsorgten Müll an verschiedenen St …

26.03.2019 Sitzung des Gemeinderats

Alle Termine

Wir bei Facebook


 

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo