12.08.2019 in Nachruf von SPD Pfinztal

Nachruf Karl-Heinz Pieper

 

Tief erschüttert hat uns die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Genossen Karl-Heinz Pieper. Die SPD Pfinztal hat mit Karl-Heinz Pieper einen Sozialdemokraten mit Leib und Seele verloren, der die Entwicklung unserer Partei und auch der Gemeinde Pfinztal wesentlich mitgeprägt hat. Karl-Heinz Pieper trat im Jahre 1999 in die SPD ein. Von 2001 bis 2004 und von 2006 bis 2009 engagierte er sich als Gemeinderat der Gemeinde Pfinztal. Seit 2015 setzte er sich mit großem Enthusiasmus als ehrenamtlicher Beauftragter der Gemeinde Pfinztal für die Belange behinderter Menschen und deren Angehörige ein. Für seine uneigennützige Einsatzbereitschaft sowie seine Treue und Verbundenheit zur SPD schulden wir Karl-Heinz Dank und Anerkennung. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit  

08.07.2019 in Nachruf von SPD Sulzfeld

Günter Gremmelmeier

 

Nachruf

 

 Die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten trauern um

 Günter Gremmelmaier

Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten seinen Angehörigen.

Günter Gremmelmaier war seit 1973 treues Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschland.

Er hat, wie kaum ein anderer, das kommunalpolitische Handeln der SPD Sulzfeld bestimmt, geprägt und verkörpert.

 

Von 1971 bis 1993 war Günter Gremmelmaier für die SPD im Gemeinderat Sulzfeld tätig. Er hat mit großem Engagement sein umfangreiches Wissen und seine große Lebenserfahrung in die Kommunalpolitik eingebracht. Innerhalb des SPD Ortsvereins und in der SPD-Gemeinderatsfraktion waren seine Meinung und sein Ratschlag stets gefragt.

Seine demokratische und soziale Grundeinstellung war stets Triebfeder seines Handelns. Unwiderstehlich positive, motivierende Ausstrahlung und Überzeugungskraft waren Eigenschaften, die ihm allseits Anerkennung einbrachten.

Günter Gremmelmaier hat der Sozialdemokratie viel gegeben, wofür wir ihm sehr dankbar sind. Wir werden ihn nicht vergessen und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Er wird uns fehlen.

 

In Anerkennung und Dankbarkeit:

Rolf Becker Vorsitzender des

SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen

28.03.2019 in Nachruf von SPD Pfinztal

Nachruf Willi Arnold

 

Die SPD Pfinztal trauert um ihren Genossen Willi Arnold, der im Alter von 72 Jahren verstorben ist. Willi Arnold trat im Jahre 1968 in die SPD ein. Im letzten Jahr durften wir ihn mit der Verleihung der goldenen Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei ehren. Für seine langjährige Treue und Verbundenheit zur SPD schulden wir Willi Arnold Dank und Anerkennung. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Seiner Familie gilt unser aufrichtiges Mitgefühl.

13.01.2019 in Nachruf von SPD Pfinztal

Nachruf Sigrid Armbruster

 

Die SPD Pfinztal trauert um Sigrid Armbruster, die am zweiten Weihnachtsfeiertrag im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Mit Sigrid Armbruster hat die SPD eine Genossin verloren, die die Entwicklung unserer Partei auch in Pfinztal wesentlich mitgeprägt hat. Sie war von 1978 bis 1985 Vorsitzende und anschließend noch weitere zwei Jahre stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Pfinztal. Auch nach ihrem Wegzug aus Pfinztal war sie bis zuletzt in der SPD der Stadt Karlsruhe aktiv. Wir schulden Sigrid Armbruster Dank und Anerkennung für ihre Treue und Verbundenheit zur SPD und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Ihren Angehörigen wünschen wir viel Kraft in dieser Zeit.

21.08.2018 in Nachruf von SPD Pfinztal

Nachruf Rolf Wagner

 

Die SPD Pfinztal trauert um ihr langjähriges Mitglied und früheren Gemeinde- und Kreisrat Rolf Wagner. Mit Rolf Wagner hat die SPD einen Genossen verloren, der ganz wesentlich die Entwicklung unserer Partei und der Gemeinde Pfinztal mitgeprägt hat. Noch im letzten Jahr durften wir ihn für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der SPD ehren. Rolf Wagner trat im Jahre 1957 in die Partei ein und war 5 Jahre später Mitbegründer der örtlichen Jusos. Von 1970 bis zur Gemeindefusion im Jahr 1974 war er Gemeinderat in Söllingen, daran anschließend bis zum Jahr 2009 Gemeinderat der Gemeinde Pfinztal. In dieser Zeit war er zudem 15 Jahre Mitglied des Kreistags, 35 Jahre Mitglied des Ortschaftsrats Söllingen und einige Jahre Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion. Sein großes kommunalpolitisches Engagement hat wesentlich zur Verwirklichung vieler wichtiger Projekte in Pfinztal beigetragen. Dafür ehrte ihn die Gemeinde Pfinztal im Jahre 2009 mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechts.

Auch nach seinem Ausscheiden aus den öffentlichen Ämtern stand uns Rolf Wagner, solange es ihm noch möglich war, mit Rat und Tat zur Seite. Mit ihm ist ein Stück Geschichte der SPD Pfinztal verloren gegangen. Für sein uneigennütziges Engagement sowie seine Treue und Verbundenheit zur SPD schulden wir Rolf Wagner Dank und Anerkennung. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und wünschen seiner Frau Anni und seiner Tochter Andrea viel Kraft für die kommende Zeit.

Termine

Alle Termine öffnen.

30.08.2019, 19:00 Uhr Vorstandssitzung
Der Vorsitzende der SPD Pfinztal, Harald Gfrörer lädt alle Vorstandsmitglieder ein zur Vorstandssitzung am Freit …

31.08.2019, 16:00 Uhr - 23:00 Uhr Besuch des Rostbratenfestes in Zaisenhausen
Wanderung für Interresierte und Mitglieder zum Rostbratenfest in Zaisenhausen

31.08.2019, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr Sommerfest SPD Karlsruhe und OV Rintheim

07.09.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Sommerfest des SPD Stadtverband Bruchsal
SPD Büchenau, OV Bruchsal, OV Heidelsheim, OV Helmsheim, OV Obergrombach, OV Untergrombach, JUSOS Bruchsal treff …

09.09.2019, 19:30 Uhr - 09.09.2019 SPD- Monatsversammlung

Alle Termine

Wir bei Facebook


 

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo