10.05.2021 in Aktuelles von SPD Waghäusel

Neza Yilirim als Bundestagskandidatin bestätigt

Die Zukunft wird heute gemacht – denn wie wir morgen leben, entscheidet sich im Hier und Jetzt. Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft, ein starkes souveränes Europa, zukunftsfähige Arbeitsplätze und der Kampf gegen den Klimawandel – das gehört alles zusammen.

Es braucht deshalb eine Partei, die all das auch zusammen denkt: Die Mammutaufgabe Klimaschutz gelingt nur, wenn wir gleichzeitig Klimagerechtigkeit schaffen: Die Bekämpfung der Erderwärmung darf nicht zur neuen sozialen Frage werden. Und das Rückgrat eines starken Sozialstaats ist ein funktionierendes und verantwortungsbewusstes Wirtschaften für das Gemeinwohl. Deshalb braucht es eine Politik, die Brücken baut.

Wir sind stolz, dass am hybriden Landeslistenparteitag unsere Bundestagskandidatin Neza Yildirm mit überwältigender Mehrheit gewählt wurde und so mit dem Rückhalt der Landes-SPD ins Rennen um den Bundestag zieht.

Am Parteitag hat Neza Yildirim ihre ganz persönliche Geschichte als Brücken-Bauerin erzählt: Vom Arbeiterkind mit türkischen Wurzeln raus aus dem Teufelskreis der Abhängigkeit von sozialer Herkunft und Zukunftschancen hin zur Projektleiterin im Wohnbaugewerbe war es ein weiter Weg. Die Brücke dabei war die Bildung – und die SPD, die seit den 70ern mit den Bildungsreformen ganzen Generationen das Versprechen des Aufstiegs durch Bildung gegeben hat.

2021 geht es darum, dass Zukunftsversprechen an unsere Gesellschaft zu erneuern – in der Bildung, aber eben auch in Fragen der Klimagerechtigkeit und vor allem im Sozialen. Die Nach-Corona-Zeit muss die Zeit des Aufbruchs werden. Dieser Aufbruch beginnt hier vor Ort. Doch mit einem Lobbyisten für Aserbaidschan im Bundestag wird dieser nicht gelingen. Es ist Zeit, dass Waghäusel von einer aufrichtigen und glaubwürdigen Kämpferin für das Gemeinwohl in Berlin vertreten wird.

10.05.2021 in Wahlen von SPD Malsch

Bürgermeister Elmar Himmel hebt bei der 125 Jahr-Feier den Einsatz der SPD für ein faires Miteinander hervor.

SPD Malsch setzt bei Bürgermeisterwahl auf Erfahrung, Kompetenz und Weitsicht

Die SPD Malsch unterstützt Herrn Bürgermeister Elmar Himmel auch bei seiner dritten Kandidatur, damit er seine erfolgreiche Arbeit für die Gemeinde Malsch weiter fortsetzen kann. Malsch hat in den letzten 16 Jahren eine erfolgreiche Entwicklung erlebt. Die SPD Malsch wünscht sich eine erfolgreiche Weiterarbeit von Bürgermeister Elmar Himmel und unterstützt ihn daher bei seiner Wiederwahl.

10.05.2021 in Wahlen von SPD Baden-Württemberg

Landesliste zur Bundestagswahl 2021

Bei unserer digitalen Landesvertreter*innenversammlung am 08. Mai 2021 wurde folgende Landesliste zur Bundestagswahl 2021 vorgeschlagen:


Landesliste zur Bundestagswahl 2021


Die Liste muss noch durch Briefwahl bestätigt werden.

08.05.2021 in Wahlen von SPD Baden-Württemberg

SPD Baden-Württemberg stellt eine starke und vielfältige Landesliste zur Bundestagswahl auf

Bei einem überwiegend digital durchgeführten Parteitag hat die SPD Baden-Württemberg erfolgreich ihre Landesliste für die Bundestagswahl 2021 aufgestellt. Der SPD-Landesvorstand und die Bundestagsnominierten hatten dabei die Möglichkeit unter strengen Hygiene-Auflagen und nach einem Corona-Test in der EWS-Arena in Göppingen vor Ort zu sein, die 320 Delegierten haben elektronisch von zuhause aus über die 36 Listenplätze abgestimmt.

08.05.2021 in Bundespolitik von SPD Pfinztal

Online-Diskussion "Rente für Alle"

das Thema Rente beschäftigt uns schon lange. Und längst kommen von Seiten der Konservativen und der Wirtschaft Forderungen nach einer weiteren Erhöhung des Rentenalters, damit das System erhalten bleiben kann. Als Bundestagskandidat will ich mit Euch über Lösungen diskutieren, wie wir die gesetzliche Rentenversicherung nicht nur stabilisieren sondern auch ausweiten können - ohne Menschen bis 70 arbeiten zu lassen.

Hierzu lade ich Euch zur digitalen Diskussionsrunde am Mittwoch, den 12. Mai um 19:00 Uhr ein.

Ich freue mich sehr, hierzu Herrn Dr. Samuel Beuttler-Bohn, Referent für Alterssicherung vom Sozialverband VdK Deutschland e.V. für einen Impulsvortrag mit dem Titel "Rente für Alle" ankündigen zu können. Im Anschluss daran öffnen wir die Runde um mit Euch zu diskutieren.

Ladet gerne auch Freund*innen und Nachbar*innen hierzu ein, denn je mehr wir sind, desto besser können wir die Menschen von unseren Ideen überzeugen.

Anmeldungen via eMail: volker.geisel@t-online.de

Termine

Alle Termine öffnen.

15.05.2021, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Künstliche Intelligenz macht Gesellschaft: Wofür kann eine KI europäischer Prägung stehen?
Bildquelle: Pixabay In diesem einleitenden Vortrag thematisiert Prof. Dr. Philipp Hennig algorith …

27.05.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Stadtverband Vorstandssitzung

09.06.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortschaftsratssitzung Untergrombach
Sitzung Ortschaftsrat Untergrombach am 09.06.2021  

12.06.2021, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Werden Maschinen künftig unsere Finanzen regeln?
In diesem Vortrag stellt Dr. Wahid Khosrawi zentrale Fragestellungen und Probleme zum Thema Stabilität von Finanz …

16.06.2021, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Gemeinderatssitzung
Sitzung Gemeinderat am 16.06.2021

Alle Termine

Wir bei Facebook

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo