29.06.2020 in Stadtverband von SPD Ettlingen

SPD - Flashmob mit AISHA am Stadtgarten

 

Alle warten auf die Welt nach Corona. Aber die Welt mit und nach Corona beginnt JETZT. Wir müssen die neue Normalität gestalten und die maroden Systeme, die Corona erst möglich gemacht haben, ändern. Diese Zukunft beginnt vor Ort bei uns in Ettlingen. Auf dem Roadtrip per Fahrrad durch den nördlichen Schwarzwald erkundet die designierte SPD-Landtagskandidatin, Aisha Fahir gemeinsam mit den Jusos die Orte, wo Solidarität gelebt, Zukunft gestaltet und Hoffnung verbreitet wird. Wir freuen uns auf den Flashmob der Solidarität von den Jusos und Aisha Fahir. Sei Teil der Bewegung und mach mit am Sonntag, den 05.07.2020 um 15 Uhr in Ettlingen am Stadtgarten.

29.06.2020 in Pressemitteilungen von SPD-Ortsverein Forst/Baden

Forster Bücherschrank ist eröffnet

 
v.l. Christian Holzer und Bürgermeister Bernd Killinger
Die Gemeinde Forst hat nun einen öffentlichen Bücherschrank. Gestiftet und in zentraler Lage an der Jahnhalle aufgestellt wurde dieser vom SPD-Ortsverein Forst, dessen Mitglieder dafür eine ausgediente Telefonzelle erworben und hergerichtet haben. Bürgerinnen und Bürger können in diesen gut erhaltene Büchern einstellen oder sich selbst daraus mit Lesestoff versorgen.

Zur Einweihung am vergangenen Freitag hatten sich Forster Bürgerinnen und Bürger eingefunden und auch schon Bücher mitgebracht. Besonders begrüßen durfte der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer Bürgermeister Bernd Killinger, Rechnungsamtsleiter Michael Veith, die Leiterin der Gemeindebücherei Edina Bärwald sowie Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinderatsfraktionen. Holzer dankte den Ortsvereins-Mitgliedern für ihre Spenden für den Erwerb der Telefonzelle und ihren Einsatz bei der Aufstellung des Bücherschrankes. Ein Besonderer Dank ging dabei an den SPD-Fraktionsvorsitzenden Hermann Eiseler, der die Telefonzelle in vielen Arbeitsstunden zu einem Bücherschrank umgestaltet hat. Ein weiterer Dank ging an die Gemeindeverwaltung, die dem Ortsverein den Platz für den Bücherschrank zur Verfügung gestellt hat.

Zur Übergabe an die Gemeinde durchschnitt Bürgermeister Bernd Killinger ein rotes Band und stellte als erstes Buch „Mein Europa“ von Helmut Schmitt ein. In seinem Dank an den SPD-Ortsverein hob er das bürgerschaftliche Engagement als beispielhaft hervor. Gerade in Zeiten knapper Kassen sei es umso erfreulicher, wenn Bürgerinnen und Bürger in Eigeninitiative ihren Beitrag zum Gemeinwohl leisten, so Killinger.

Im Anschluss wurden von den Anwesenden zahlreiche Bücher unterschiedlicher Genres in den Schrank einsortiert, die nun darauf warten mitgenommen und gelesen zu werden. Und wer im Bücherschrank nichts Geeignetes für sich findet, den lädt ein Hinweisschild zum Besuch der Gemeindebücherei ein.

28.06.2020 in Wahlen von SPD Bruchsal

Bundestagswahl 2021: Schwetzinger Zeitung berichtet

 

Am Dienstag, den 14. Juli 2020 werden wir es wissen: Wer wird die oder der neue Bundestagskandidat/in für die SPD im Spargelwahlkreis Bruchsal-Schwetzingen. Alle SPD-Mitglieder aus dem gesamten Wahlkreis sind aufgerufen, an eben jenem 14. Juli um 19:00 Uhr ihre Stimme bei der Nominierungsveranstaltung in der Mehrzweckhalle in Kronau abzugeben. 

Der SPD Stadtverband Bruchaal hat einstimmig Fabian Verch als Kandidaten vorgeschlagen; die Schwetzinger Zeitung hat nun darüber berichtet (Schwetzinger Zeitung 24. Juni). Gegenkandidatin von Fabian Verch ist Nezaket Yildirim.

Link zum Artikel als PDF: https://www.spd-bruchsal.de/dl/Verch_SchwetzingerZeitung_24.Juni.pdf

Link zur Schwetzinger Zeitung: https://www.morgenweb.de/schwetzinger-zeitung_artikel,-schwetzingen-bessere-vernetzung-von-mittelzentren-notwendig-_arid,1654040.html

24.06.2020 in Pressemitteilungen

Kreis-SPD diskutiert über Geothermie

 

Deutschland möchte die Energiewende erfolgreich meistern. Alternativ zur Kohle- und Atomkraft wird neben Wind- und Solarenergie die Geothermie angesehen. Das baden-württembergische Ministerium für Umwelt, Klima und Energie spricht sich für Geothermie aus.  Aktuell sind im Landkreis Karlsruhe, in Waghäusel und Graben-Neudorf, tiefe Geothermie-Kraftwerksprojekte  durch die Firma Deutsche Erdwärme GmbH in Planung. Aufsuchungserlaubnisse sind beim Regierungspräsidium Freiburg, Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau beantragt worden. Bürgerinnen und Bürger sind nicht zuletzt aufgrund der Negativbeispiele z.B. Hebungsrisse an Gebäuden in Staufen in Sorge. Die Kreis-SPD möchte die Diskussion weiter vorantreiben und lädt am Donnerstag, 25. Juni, 19 Uhr zur virtuellen Diskussionsrunde u.a. mit Gabi Roland, MdL und Umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion ein. Interessierte Bürger können sich bis 17 Uhr unter folgender Mail (christian.holzer@spd-karlsruhe-land.de) zur WebEx-Videokonferenz anmelden. 

Termine

Alle Termine öffnen.

05.07.2020, 15:00 Uhr Flashmob mit AISHA im Stadtgarten

10.07.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

13.07.2020, 19:00 Uhr Stammtisch „Politik“ - CORONA – und nun?
Darüber wollen wir an unserem nächsten Stammtisch miteinander reden und laden alle Interessierten herzlich dazu …

19.07.2020, 14:00 Uhr Wie gut sind unsere Radwege? Wo gibt’s Probleme für Radler?
Das will die SPD Pfinztal mit dem Rad am Sonntag, 19.07.2020 herausfinden. Los geht’s auf dem Rathausplat …

31.07.2020, 16:00 Uhr - 18:30 Uhr SPD Grillfest
Der SPD Ortsverein Bruchsal-Untergrombach lädt am Freitag, 31. …

Alle Termine

Wir bei Facebook


 

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo