Herzlich willkommen...

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des SPD-Kreisverbandes Karlsruhe-Land. Mit unserem Internetangebot möchten wir Sie über das politische Geschehen im Landkreis Karlsruhe informieren. Ich hoffe, unser Internetangebot weckt Ihr Interesse.
Vielleicht haben Sie auch Lust mit uns und bei uns mitzumachen. Nah bei den Menschen wollen wir sein – denn die Menschen sind Ausgangspunkt und Ziel unserer Politik. In diesem Sinne grüße ich Sie herzlich!

Alexandra Nohl, Kreisvorsitzende

Christian Holzer, Kreisvorsitzender

 

22.09.2020 in Ankündigungen von SPD Waghäusel

Das krisenfeste Klassenzimmer

 

Wie können unsere Schulen wie sicher durch die Pandemie kommen und dauerhaft krisenfest werden?

Mit SPD-Spitzenkandidaten und Kultusminister a.D. Andreas Stoch und Landtagskandidatin Alexandra Nohl

Die durch die Corona-Krise verursachte Schließung der Schulen hat gezeigt, dass das baden-württembergische Bildungssystem weder krisenfest noch zukunftssicher ist. Die Pandemie wird zu gravierenden Folgen im Bildungsfortschritt und in der sozialen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen führen. Es geht um nichts weniger als ihren Anspruch auf Bildung.

Aus der Krise lernen für die Zukunft der Bildung – das muss Anspruch baden-württembergischer Bildungspolitik sein. Schule muss auch in Krisenzeiten stattfinden. Denn Schule ist Aufgabe des Staates, nicht der Eltern. 

Unsere Schulen müssen krisenfest werden. Wir brauchen dazu sowohl mehr Lehrer und eine verbesserte Ausstattung als auch eine Offensive im Bereich der Digitalisierung. Wir brauchen flexible Lösungen vor Ort und keine unnötigen bürokratischen Hindernisse. Außerdem müssen wir diejenigen Schüler unterstützen, die unter der Krise besonders gelitten haben. Kein Kind darf zurückbleiben, gerade nicht in Zeiten von Corona. Und es muss Schluss sein mit der Politik des Kultusministeriums, dass die Schulen zuerst durch Pressemitteilungen und Radiointerviews von anstehenden Veränderungen erfahren.

Gemeinsam mit dem SPD-Spitzenkandidaten und ehemaligen Kultusminister Andreas Stoch und der SPD-Landtagskandidatin Alexandra Nohl wollen wir darüber diskutieren, wie unsere Schulen sicher durch die Pandemie kommen und dauerhaft krisenfest werden.

 

Zur Veranstaltung „Das krisenfeste Klassenzimmer“ laden wir am kommenden Donnerstag, den 01.10.2020 um 19:30 Uhr in die Gemeinschaftsschule Waghäusel (Schulstraße 5, Wiesental) ein.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch!

22.09.2020 in Aktuelles von SPD Philippsburg

Auch Huttenheim bekommt eine Bücherzelle

 

Bereits im vergangenen Jahr wurde mit Unterstützung der SPD in Rheinsheim eine Bücherzelle gebaut und aufgestellt. Jetzt gibt es auch bald in Huttenheim die Möglichkeit, bereits gelesene Bücher zu hinterlegen und neue Bücher zu entdecken. Die CAJ Huttenheim unter der Leitung unseres Mitglieds Carolin Moch und unser Ortschaftsratsmitglied Kay Krätzer haben die letzten Monate – trotz der schwierigen Corona-Situation – intensiv an der Neugestaltung einer ausrangierten Telefonzelle gearbeitet. Bei diesem tollen Projekt, welches sich auch in Rheinsheim großer Beliebtheit erfreut, haben wir die CAJ gerne unterstützt.  Ein Dank geht auch an unser Fraktionsmitglied Robin Frank, dessen Firmengelände für die Arbeiten genutzt werden konnte. Nun ist die Bücherzelle fertig gestaltet und kann erstmals mit Büchern gefüllt werden. Wir freuen uns deshalb, zur

Einweihung der Bücherzelle am Samstag, den 26.09. um 12:00 Uhr an der Treppe zum Pfarrzentrum in Huttenheim

einladen zu können.

 

Jonas Arbogast

1. Vorsitzender

 

 

21.09.2020 in Gemeindenachrichten von SPD Untergrombach

Lesehäuschen für Untergrombacher Kinder eröffnet

 

Die SPD Untergrombach bedankt sich recht herzlich für das schöne Lesehäuschen für Kinder und Jugendliche an der Joss-Fritz Schule. Es hat sich in Untergrombach bereits „rumgesprochen“ und wird  gut angenommen. Unser Dank gilt dem Bündnis für Familie Bruchsal und der Bürgerstiftung Bruchsal die das Projekt initiiert und finanziert haben. Ebenso danken wir den Patinnen, die das Lesehäuschen ehrenamtlich betreuen.

 

für die SPD Ortschaftsratfraktion

Heribert Gross

21.09.2020 in Ankündigungen

Kreis-SPD: Diskussion zur Zukunft der Automobilindustrie mit Gesamtbetriebsrat Brecht

 

Die wirtschaftspolitische Denkfabrik der SPD Karlsruhe-Land lädt am Donnerstag, 24. September, 19 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung zur Zukunft der Automobilindustrie ein. Es diskutieren an dem Abend der Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Daimler AG, Michael Brecht, die Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek und der IG Metall Bevollmächtigter Rainer Wacker. "Der Wohlstand in unseren Land hängt zum großen Teil mit der wirtschaftlichen Stärke der Automobilindustrie zusammen. Die Corona-Pandemie als auch die Transformation in der Automobilindustrie gefährden unseren Wohlstand jedoch dramatisch. "Wir müssen nun dafür sorge tragen, dass wir Arbeitsplätze erhalten. Der Wandel birgt Chancen", so die SPD-Kreisvorsitzenden Christian Holzer und Alexandra Nohl. Zur Diskussionsveranstaltung lädt die SPD recht herzlich ein. 
Abstands- und Hygienevorschriften werden eingehalten. Bis zum einnehmen des Sitzplatzes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

20.09.2020 in Ortsverein von SPD-Ortsverein Forst/Baden

SPD: Mit Forst noch viel vor!

 

Die Mitglieder der Forster SPD kamen am vergangenen Donnerstag im Sellawie für ein Treffen zusammen. Zu Beginn blickte der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer zurück auf die vergangenen Veranstaltungen u.a. das Sommerfest und den Kreisparteitag sowie die Nominierungsversammlung in der Waldseehalle. Man war sich einig, dass man gemeinsam mit der Landtagskandidatin Alexandra Nohl und ihrem Ersatzkandidat Christian Holzer einen engagierten Landtagswahlkampf führen möchte. Die SPD diskutierte ebenso über zahlreiche kommunalpolitische Themen. So war man sich einig, dass man sich engagiert und kompetent in die Arbeit der Haushaltsstrukturkommission einbringen möchte, damit Forst wichtige Investitionen in die Infrastruktur tätigen kann. "Es geht um die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde", so die Gemeinderäte Christian Holzer und Judith Thomsen. Damit die Gemeinde als eine "handlungsfähige Gemeinde" von den Bürgerinnen und Bürgern wahrgenommen wird, soll zeitnah zusätzliche Stellenanteile für die ortliche Polizeibehörde gefordert werden, um u.a. den ruhenden Verkehr besser im Blick zu haben. Auch der Lärmschutz und die Radwege sollen angegangen werden, die wichtige sind um die Lebensqualität weiter zu steigern, so die Sozialdemokraten. Der Umwelt- und Naturschutz muss als weiterer Punkt weiter vorangetrieben werden und Forst zu einer nachhaltigen Kommune des 21. Jahrhunderts transformiert werden. Einstimmig wurde abschließend beschlossen, dass es zu keiner weiteren Erhöhung der Kita-Beiträge in Forst kommen kann. "Bildung darf niemals vom Geldbeutel der Eltern abhängen", gibt Holzer zu verstehen.

"Allein diese genannten Themen zeigen, dass wir uns nicht erlauben können die Gemeinde nur zu verwalten", so die SPD abschließend.

Termine

Alle Termine öffnen.

25.09.2020, 18:00 Uhr SPD Stadtverband Vorstandssitzung
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung.

25.09.2020, 18:00 Uhr Krisenfestes Klassenzimmer - Auftaktveranstaltung in Stuttgart
Die durch die Corona-Krise verursachte Schließung der Schulen hat gezeigt, dass das baden-württembergische …

26.09.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Wahlwerkstatt im roten Eck
Auftakt Frühstück -  Wahlwerkstatt 2021 im roten Eck  …

28.09.2020, 19:30 Uhr Krisenfestes Klassenzimmer in Crailsheim
Die durch die Corona-Krise verursachte Schließung der Schulen hat gezeigt, dass das baden-württembergische …

29.09.2020, 17:00 Uhr Krisenfestes Klassenzimmer in Creglingen
Die durch die Corona-Krise verursachte Schließung der Schulen hat gezeigt, dass das baden-württembergische …

Alle Termine

Wir bei Facebook


 

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo