Stellungnahme zur Sanierungsplanung der Albert-Schweitzer-Realschule und Pestalozzi-Förderschule

Veröffentlicht am 04.05.2023 in Fraktion

Anja Krug für die SPD-Fraktion

Die zwingend notwendige Sanierung der Bruchsaler Albert-Schweitzer-Realschule und die Renovierung der Pestalozzi-Förderschule werden wohl das größte Bauprojekt unserer Gemeinde in den nächsten fünf Jahren. Vermutlich werden sich die Ratsmitglieder in den nächsten beiden Wahlperioden mit Detailfragen rund um den Bau beschäftigen, Aufträge vergeben und sich hoffentlich dann 2029 gemeinsam mit der Schulgemeinschaft an den Ergebnissen freuen.

Das Interesse an der Realschule ist seit Jahrzehnten ungebrochen. Dabei musste diese Schulform in den letzten Jahren große Veränderungsprozesse hinsichtlich des Bildungsangebots – mittlerweile wird auf zwei Niveaustufen unterrichtet, um Schülerinnen und Schülern sowohl den Hauptschulabschluss und die Mittlere Reife zu ermöglichen – als auch in Bezug auf eine zunehmend heterogene Schülerschaft.

Das Gebäude der Realschule soll so ertüchtigt werden, dass die Schule fünfzügig arbeiten kann. Die Klassenzimmer werden vergrößert, es entsteht ein weiteres Treppenhaus und durch einen Aufzug wird die Schule barrierefrei. An das nachhaltige Wärmenetz wird die Heizung angeschlossen und die energetische Sanierung des Gebäudes wird zu langfristigen Energieeinsparungen beitragen. Die Anordnung der Räume wird grundlegend verändert.

In der Pestalozzi-Förderschule entsteht ein neuer zweiter Rettungsweg, der die bisher angemietete Fluchttreppe ersetzt. Auch hier wird es zu Optimierungen bei der Innenausstattung kommen.

Eine gute Lösung zeichnet sich auch für die Sporthalle ab: sie wird künftig unabhängig vom Schulgebäude zugänglich sein. Dadurch wird Vereinssport dort sehr erleichtert.

Uns ist bewusst, dass ein solches Großprojekt alle Beteiligten herausfordert. Es wird nicht ohne die Auslagerung von Klassen in Container gehen und eine so lange und umfangreiche Bauphase wird Kompromisse und Improvisationsvermögen abverlangen. Hier setzen wir auf die sinnvollen Planungen und die Motivation der beiden Schulleitungen, die Geduld und einen langen Atem brauchen werden. Jedoch für ein Ziel, das Bruchsaler Schullandschaft gut zu Gesicht stehen wird: eine zukunftsfähige, energetisch sanierte und baulich aufgewertete Realschule!

Die SPD-Fraktion stimmt daher dem Vorschlag der Verwaltung, die Sanierung der Albert-Schweitzer-Realschule und der Pestalozzi-Förderschule nach dem Kostenszenario Nr. 5 weiter zu planen, zu.

 
 

Homepage SPD Gemeinderatsfraktion / SPD Stadtverband Bruchsal

Termine

Alle Termine öffnen.

16.04.2024, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Social Media Schulung: Social Media für Fortgeschrittene
Das Seminar richtet sich an alle, die bereits in den sozialen Medien aktiv sind, ihre Accounts aber weiter profes …

17.04.2024, 19:30 Uhr - 22:30 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

18.04.2024 - 19.04.2024 Zum ersten Mal am Wahlkampfstand
Aufgepasst! Wer unsere Kandidierenden zur Gemeinde- und Ortsschaftsratswahl näher kennenlernen möchte, wird hier …

18.04.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung und Wahlkampfauftakt

19.04.2024, 17:30 Uhr Vorwärtsrundgang Bad Schönborn: Austausch und Rundgang zur Gemeinderatswahl
Lernen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat kennen. Am 19. April laden wir Sie zu einem ge …

Alle Termine

Social Media

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo