Forster SPD-Team wiedergewählt - Stark für Forst und die Region!

Veröffentlicht am 24.07.2021 in Ortsverein

Bei der Generalversammlung unter Pandemiebedingungen könnte der Ortsvereinsvorsitzende zahlreiche Mitglieder begrüßen. Christian Holzer ging in seinem Rückblick auf die zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen in den vergangenen drei Jahren ein. So organisierte der Ortsverein zum 110-jährigen Bestehen ein Café-Salon mit Bundes- und Landtagsabgeordneten, beteiligte sich am Ferienprogramm und an der Kerwe und führte zahlreiche Müllsammelaktionen durch. Des Weiteren fanden jährlich Sommer- und Herbstfeste statt. 2018 konnte der Ortsverein die Vizepräsidentin des Europaparlaments, Evelyne Gebhard, in Forst begrüßen. Politisch setze sich der Ortsverein für bezahlbaren Wohnraum und Kitas sowie einen engagierten Umwelt- und Klimaschutz ein. Weitere Herzensanliegen des SPD-Ortsvereins waren und sind die Verkehrsführung in Forst, Lärmschutzmaßnahmen und die Umsetzung des Radwegekonzepts.

Angepackt haben die Mitglieder bei der Installierung eines öffentlichen Bücherschranks bei der Jahnhalle, der von der Bevölkerung sehr gut angenommen wird. Holzer dankte dabei Ingrid Helmling und Uta Schmitz für die Betreuung des Bücherschranks.

Die Kommunal- als auch die Landtagswahl wurden im Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden beleuchtet. Trotz einem engagierten Wahlkampf der Kandidatinnen und Kandidaten und einem Hinzugewinn von über 900 Stimmen, musste die SPD einen Sitz bei der Gemeinderatswahl abgeben. Knapp wurde bei der Kreistagswahl der Einzug in den Kreistag verpasst. Bei der Landtagswahl konnte die SPD entgegen des Landestrends ihr Ergebnis im Vergleich zu 2016 verbessern und ist fortan wieder drittstärkste Kraft. Zufrieden zeigte man sich jedoch nicht. "Wir müssen mutiger werden und deutlich machen wofür die SPD steht, aber auch warum es wichtig ist sich in einer Partei zu engagierten", so Holzer.

Der Beauftragte Finanzen, Reinhard Maier, erläuterte eine solide Finanzlage des Ortsvereins und dankte den zahlreichen Spendern und den Mandatsträgern. Die Kassenprüferinnen Ulrike Böhrer-Leibold und Helga Hoffmann bescheinigten eine ordnungsgemäße Buchführung.

Einstimmig wurde der Beauftragte Finanzen und der Ortsvereinsvorstand entlastet.

Die umfangreichen Satzungsänderungen wurden von den Mitgliedern einstimmig angenommen. So wurden die Amtsbezeichnungen auf die Höhe der Zeit angepasst sowie die Option einer Ortsvereins-Doppelspitze mit in die Satzung aufgenommen.

Fortsetzung Bericht zur Generalversammlung:

Bei der anschließenden Wahl des Vorstandes wurden gewählt:

Ortsvereinsvorsitzender: Christian Holzer

StellvertreterInnen: Elke Krämer, Jennifer Holzer und Jonas Stricker

Beauftragte Verwaltung: Judith Thomsen

Beauftragter Finanzen: Reinhard Maier

Beauftragte Kommunikation: Uta Schmitz

Mitgliederbeauftragte: Sigrird Höfle

Beisitzer: Hermann Eiseler, Daniel Etzkorn, Reinhold Link

Beauftragter Europa: Jonas Stricker

Beauftragter Arbeitgeberfragen: Dr. Arne Thomsen

Beauftragte Frauen im Ortsverein: Ulrike-Böhrer-Leibold

Beauftragter AG 60plus: Reinhold Link

Das neu gewählte Vorstands-Team wird nun engagiert und nach vereinten Kräften Impulse setzen für Forst und die Region. Neben den Themen bezahlbaren Wohnraum und Kitas, Radwegeausbau und Lärmschutz, soll auch die Neukonzeption des Heidesees und das Seniorenheim in den Blick genommen werden. 

 
 

Homepage SPD-Ortsverein Forst/Baden

Termine

Alle Termine öffnen.

01.10.2021, 17:30 Uhr Mitgliederversammlungen aller SPD-Ortsvereine in Ettlingen

01.10.2021, 18:30 Uhr SPD Stadtverband Jahreshauptversammlung

01.10.2021, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung zur Neubildung eines gemeinsamen Ortsvereins Ettlingen

29.10.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederjahreshauptversammlung

Alle Termine

Wir bei Facebook

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo