Die SPD-Fraktion Forst blickt auf ein besonderes Jahr zurück

Veröffentlicht am 13.12.2020 in Gemeinderatsfraktion

Forster Fraktion wünscht schöne Feiertage!

Ein außerordentliches Jahr liegt hinter uns. Die Coronasituation hat viele Veränderungen und Herausforderungen gebracht, besonders auch auf für die Verwaltungen der Kommunen. Durch die Corona-Situation haben wir aber – gerade auch in Forst – erleben dürfen, welch große Solidarität es zwischen den Bürgerinnen und Bürger gibt und dass Gemeinschaft auch unter veränderten Bedingungen gelebt werden kann. Auch unser Staat, hier in Forst: unsere Verwaltung, hat sich als handlungsfähig erwiesen.

Im Gemeinderat war die Corona-Situation ein bestimmendes Thema bzw. wirkte in viele Themen hinein. Die Haushaltssituation ist unabhängig von der Corona-Situation angespannt und hat sich durch diese noch verschärft. Dadurch sind den Handlungsspielräumen Grenzen gesetzt. Trotzdem konnte einiges umgesetzt werden.

 

Das haben wir erreicht:

Aufgrund der Corona-Situation stand zur Debatte, den Freizeitpark Heidesee als Badestelle ohne Eintritt und ohne Rettungsdienst zu betreiben. Die SPD-Fraktion stimmte dem nicht zu und setzte sich mit gemeinsam mit anderen Fraktionen für einen Betrieb als Naturbad mit Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Besucherobergrenze und Rettungsdienst ein. Der Verlauf der Saison zeigte, dass diese Entscheidung richtig war: Im Naturbadbetrieb konnten die Forster Bürger ein sicheres, geordnetes Badevergnügen genießen, während an Seen mit freiem Eintritt teilweise chaotische Zustände herrschten. Die Umstellung auf ein Online-Ticket-System verlief erfolgreich, erfuhr Akzeptanz in der Bevölkerung und bietet sich auch für die kommenden Jahre an.

Die Möglichkeiten zur Betreuung von Kindern in Forst wurden durch die Eröffnung des Waldkindergartens und einer TigeR-Gruppe erweitert. Mit den Stimmen der SPD wurde die Abschaffung der Einzugsgebiete für die Kindergärten sowie eine Vereinheitlichung der Betreuungsangebote beschlossen. Der Schulstandort Forst wurde durch die Entscheidung für einen freigestellten Schülerverkehr von Weiher nach Forst sowie die Zustimmung zu einer Imagekampagne gestärkt.

In Forst wird es bald eine Jugendvertretung geben, die SPD-Fraktion unterstützt diese Möglichkeit der Jugendbeteiligung schon lange und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Trotz der angespannten Haushaltslage setzte sich die SPD-Fraktion dafür ein, dass Mittel für die Umsetzung eines Energie- und Sanierungskonzeptes in den Haushalt eingestellt wurden – ein wichtiger Schritt zur Erreichung der Klimaziele der Kommune.

 

Damit können wir nicht zufrieden sein:

Wir finden es nicht hinnehmbar, dass die Stellenanteile für die offene Jugendarbeit gekürzt und in der Folge davon die Öffnungszeiten im Jugendhaus eingeschränkt wurden. Unser Antrag, eine weggefallene 50%-Stelle neu auszuschreiben, fand im Gemeinderat keine Mehrheit.

Die Erhöhung der Kindergartenbeiträge erfolgte gegen unsere Stimmen. Wir sind der Meinung, dass die Beiträge in Forst verglichen mit anderen Kommunen zu hoch sind.

Bei vielen Themen geht es zu langsam: Seniorenheim, Musik- und Kunstschule, Neukonzeption Heidesee, Parkraumkonzept. Wir wünschen uns, dass sie angepackt und

vorangetrieben werden, weil wir unsere Gemeinde gut für die Zukunft aufgestellt sehen möchten.

 

Das wünschen wir uns für 2021:

Dass wir alle gemeinsam die aktuellen Herausforderungen bewältigen - vor allem auch unsere Vereine, Gastronomie, Unternehmen - und dass wir uns für die Zeit nach Corona die in der Krise gelebte Solidarität und Kreativität erhalten.

Die Forster SPD-Fraktion wünscht allen Forster Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2021 Glück, Gesundheit und die Möglichkeit, möglichst bald wieder Gemeinschaft und Nähe in gewohnter Weise zu erleben und zu pflegen.

 

Für Sie im Gemeinderat

Hermann Eiseler, Judith Thomsen und Christian Holzer

 
 

Homepage SPD-Ortsverein Forst/Baden

Termine

Alle Termine öffnen.

27.07.2021, 14:00 Uhr - 16:45 Uhr Talk "Was die Pandemie für queeres Leben bedeutet"
Einladung: Was die Pandemie für queeres Leben bedeutet Dienstag, 27.07.2021, 14 Uhr bis 16:45 Uhr im …

29.07.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Stadtverband Vorstandssitzung

30.07.2021, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Grillfest des SPD Ortsverein Untergrombach
Seit dem 1. Juli 1971 ist Untergrombach ein Stadtteil Bruchsals. Di …

30.07.2021, 18:30 Uhr - 22:30 Uhr SPD-Sommerfest

31.07.2021, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD-Kreisparteitag
Knapp 70 Tage vor der entscheidenden Bundestagswahl wollen wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokrate …

Alle Termine

Wir bei Facebook

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo