150 Jahre SPD

Veröffentlicht am 15.07.2013 in Pressemitteilungen

Die SPD ist die mit weitem Abstand älteste bundesdeutsche Partei. In diesem Jahr feiert sie ihren 150. Geburtstag. Ein Jubiläum, das auch in den Untergliederungen begangen wird. In Bretten feierten die Genossen mit dem beeindruckenden Film „Die SPD: Über uns und unsere Geschichte“. Wer über einen so weit in die Geschichte zurückblickenden Zeitzeugen wie Horst Seefeld in seinen Reihen hat, der bedient sich seiner bei einem solchen einem Anlass selbstverständlich. Der gesundheitlich angeschlagene, langjährige Bundestagsabgeordnete konnte seinen sehr anekdotisch, über weite Strecken fast autobiographisch geprägten Beitrag leider nicht selbst vortragen. Diese Rolle übernahm die Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Renate Knauss. Horst Seefeld startete seinen Rückblick mit dem Kriegsende, das ihn als Vierzehnjährigen aus Berlin nach Bayern verschlug. Nach der Rückkehr habe er schon als Schüler unter den Repressalien der Kommunisten zu leiden gehabt, erst recht als er sich im Osten Berlins als junger Sozialdemokrat engagierte. 1950 mit den Eltern in Karlsruhe angekommen, habe sein Engagement den Falken und den Jungsozialisten gegolten. Stolz zeigte sich der 85-Jährige, später dann im Bundestag an der Seite von Willi Brandt, Erich Ollenhauer oder Fritz Erler an der politischen Wende hin zum Frieden teilgenommen zu haben. Der Blick der Brettener Sozialdemokraten solle sich an so einem Abend allerdings nicht nur in die Vergangenheit richten. Der Ortsvereinsvorsitzende Edgar Schlotterbeck stellte als geschichtlichen Gegenpol die derzeitige Bundestagskandidatin Vanessa Rieß vor, deren Aktivitäten in die Zukunft gerichtet seien. Mit den guten Wünschen von Horst Seefeld versehen, beschrieb auch sie in sehr persönlichen Details ihren Weg in die und mit der SPD. Über den Weg der Kommunalpolitik in Hessen habe sie 2002 unter der Kanzlerschaft Gerhard Schröders ihre ersten politischen Sporen als Praktikantin im Bundestag verdient. Dessen Agenda 2010 verteidigte die 34-Jährige gegen Angriffe von innerhalb wie außerhalb der Partei. Die Hälfte des Vorsprungs, den die BRD derzeit in Europa gegenüber den krisengeschüttelten Ländern habe, basiere auf der Agenda 2010. Die SPD verfüge allerdings auch in der Gegenwart über ein schlüssiges Konzept mit flächendeckendem Mindestlohn, Solidarrente oder Frauenquote meinte Rieß und schloss mit einem kämpferischen „Ich will in den Bundestag und diese unerträgliche schwarz-gelbe Koalition abschaffen“.                   

NadR 15.07.2013

 
 

Homepage SPD Bretten

Termine

Alle Termine öffnen.

25.01.2020, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr Neujahrsempfang des SPD Stadtverband Bruchsal
Neujahrsempfang des SPD Stadtverband Bruchsal am 25. Januar 2020 in Büchenau Als Gastredener er …

27.01.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sitzung der SPD Fraktion im Gemeinderat
"Horch amol ...." Wir hören ihren zu... Fraktionssitzung der SPD Gemeinderräte im Roten Eck

28.01.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des Gemeinderat
Gemeinderat 17:00 Ehrenbergsaal des Bürgerzentrums Bruchsal

28.01.2020, 19:00 Uhr Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020 des SPD-Ortsvereins Stutensee
Hiermit lade ich alle Mitglieder des Ortsvereins Stutensee zur Jahreshauptversammlung ein. Neben den Vorstandswahl …

12.02.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederoffene Vorstandssitzung

Alle Termine

Wir bei Facebook


 

Jusos Karlsruhe-Land

jusos-Logo